UnitTestEngine

Die UnitTestEngine ist das zentrale Element im UnitTest Framework. Es liest die Assemblys und die als Test markierten Klassen und Funktionen aus und führt die Tests aus. Sammelt die Ergebnisse und gibt diese zurück.
Zunächst benötigen Sie eine Instanz der TestEngine:
var Engine = new SoftHai.Testing.UnitTest.UnitTestEngine();
Wenn Sie nun mit der TestEngine einen Testdurchlauf starten wollen dann haben Sie zwei Möglichkeiten:
  • Die Assembly übergeben in der alle Tests ausgeführt werden sollen
  • oder wenn Sie mit dem AviableTestPresenter arbeiten dann können Sie auch nur die ausgewählten Test ausführen


Um die Test einer Assembly auszuführen, rufen Sie die Funktion "TestAssembly" auf und übergeben dieser die Assembly in der sich die auszuführenden Tests befinden:
var Results = Engine.TestAssembly(Assembly);

Wenn Sie mit dem AviableTestPresenter arbeiten dann können Sie die Funktion "TestCheckedTests" verwenden um nur die Test auszuführen die der Benutzer zuvor gewählt hat:
var Results = Engine.TestCheckedTests(CheckedTests);
Es empfiehlt sich den Test in einem Nebenthread zu starten und die Ergebnisse manuell oder automatisch mit eine ResultTestPresenter anzuzeigen.

Events

Die UnitTestEngine besitzt folgende Events:
  • StartTest: Wird ausgeführt wenn ein neuer Test gestartet wird.
  • FinishMethodTest: Wird jedes Mal aufgerufen wenn eine neues TestResult einer Test Funktion vorliegt.
  • FinishTest: Wird aufgerufen wenn der komplette Test beendet wurde.





This WikiPage was created with Codeplex WikiEditor

Last edited Jun 23, 2010 at 9:03 PM by SoftHai, version 2

Comments

No comments yet.